Sie sind hier: Startseite > News Archiv > News Archiv 2017 > 2017-10-14 Kurs Deutsche Schrift

2017-10-14 Kurs Deutsche Schrift

Antiqua-Fraktur-Streit-Acht-Alphabete.png

Die Hessische familiengeschichtliche Vereinigung bietet einen Kurs 'Deutsche Schrift' im Hessischen Staatsarchiv Darmstadt, unter Leitung von Andreas Stephan an.

In fast jeder Familie gibt es Dokumente in deutscher Schrift, wie das in Sütterlin geschriebene Poesiealbum der Urgroßmutter, die Feldpostbriefe von Opa, die handgeschriebenen Rezepte der Großtante. Sind Sie fasziniert von diesen Schriftstücken und würden diese gerne lesen können? Oder möchten Sie die Einträge in alten Standesamts- und Kirchenbüchern für Ihre Familienforschung entziffern können?

In diesem Kurs erfahren Sie mehr über die Schriftarten des 18. - 20. Jahrhunderts und können erste Schreib- und Lesefähigkeiten der deutschen Schrift an 4 Abenden erwerben. Fibel und Schreibheft werden am 1. Abend ausgeteilt.

Der Kurs findet an den vier November-Montagen 2017
06.11.2017
13.11.2017
20.11.2017 und
27.11.2017
im Seminarraum des Hessischen Staatsarchiv Darmstadt von 18:00 bis 20:00 Uhr statt.
Die Kursgebühr beträgt € 30,00 plus € 7,00 für Material und wird am ersten Abend von 17:30 bis 18:00 Uhr erhoben.

Da die Teilnehmernehmerzahl begrenzt ist, werden zu erst die Mitglieder der Hessischen familiengeschichtlichen Vereinigung berücksichtig.

Anmeldung bitte an die Hessische familiengeschichtliche Vereinigung
entweder per E-Mail an:

info@hfv-ev.de oder telefonisch während der Öffnungszeiten
Montag, 9:00 - 19:00 Uhr 
Donnerstag, 9:00 - 11.30 Uhr
Telefonisch sind wir zu diesen Zeiten unter folgender Nummer erreichbar: 06151 16 26 302.
Briefe und Postkarten werden natürlich auch berücksichtigt.

Datenbestände Juni 2018

In unserem Mitgliederbereich sind folgende Datenbestände verfügbar:

Karteikarten
Gesamtzahl  
525 767
- gescannt
525 767 =  100 %
- indexiert
484 113 =    92 %

 Karteien: 166

Kirchenbuchduplikate

Großherzogtum Hessen aus den Jahren 1808 - 1875

Anzahl        114  
Seiten            474 267  

Digitalisierung hat begonnen für

Grebenau, Bauernheim ev., Fauerbach (Nidda), König ev., Lauterbach ev. luth., Lanzenhain ev., Engelrod ev. luth., Erzhausen ev., Hainstadt, Mittelkinzig Birkert

Mehr...

Hessenkarte.gif Hessenkarte nicht mehr verfügbar

2018-05-23

Wir müssen leider die sehr beliebte Hessenkarte aus unserem Internetauftritt herausnehmen.

Grund ist die EU-DSGVO: Europäische Datenschutz-Grundverordnung. Danach dürfen u. a. Daten lebender Personen ohne deren Zustimmung nicht veröffentlicht werden, hierzu zählen auch Mail-Adressen, wie sie in der Hessenkarte enthalten sind.

Es gibt einen Trost: Die Autoren arbeiten bereits an einer Nachfolgeversion die der neuen Gesetzeslage Rechnung trägt.

Die erste Million ist geschafft!

2018-04-20

Gestern wurde es in unserem Mitgliederbereich sichtbar:

das ein-millionste digitalisierte Dokument der

Hessischen familiengeschichtlichen Vereinigung e.V

Besuchen Sie uns:

unsere öffentliche homepage: http://www.hfv-ev.de

der Demo Bereich für Interessierte und Neugierige: http://demoo.hfv-ev.de

für unsere Mitglieder: http://mgl.hfv-ev.de

Wir arbeiten schon an der zweiten Million.
Sie können mitmachen.

Mehr dazu auf den genannten Web-Seiten!

Powered by CMSimple_XH | Template by CMSimple_XH | (X)html | css | Login