• Willkommen

    auf den Internetseiten der Hessischen familiengeschichtlichen Vereinigung e. V.!

    Mehr über uns
  • Geschäftsstelle

    Unsere Geschäftsstelle befindet sich im Haus der Geschichte und kann über den Lesesaal des Staatsarchivs erreicht werden.

    Kontakt
  • Tipps

    Sie finden hier Tipps zu verschiedenen Themen.

    Unsere Tipps


Wir über uns


Die Hessische familiengeschichtliche Vereinigung wurde 1921 mit dem Zweck gegründet die Familienkunde zu pflegen und die Mitglieder bei ihren Forschungen zu unterstützen.



Mitgliederbereich


Die HfV hat sich entschieden, nach und nach ihre Materialien zu digitalisieren und eine Auswahl daraus Ihren Mitgliedern online zur Verfügung zu stellen.



Archivbestände


Unsere Bibliothek umfasst ca. 5500 Bände. Es handelt sich dabei um Ortsfamilienbücher, Ortsliteratur und weitere für die Familienforschung nützliche Veröffentlichungen.


Wer wir sind und was wir machen



In unserer Geschäftsstelle bieten wir Hilfe bei der Recherche nach Vorfahren an. Dieses Angebot können auch Nicht-Mitglieder, gegen eine Gebühr bzw. Spende, nutzen. Unsere Präsenz-Bibliothek mit rund 5500 Bänden befindet sich in den Räumen der Geschäftsstelle.

Unsere Internetseiten mit vielen Links geben einen Überblick über unsere Archivbestände. Veranstaltungen bieten Gelegenheiten um in Kontakt mit lokalen Forschergruppen zu kommen und uns kennenzulernen.

Unsere Mitglieder erhalten monatlich einen Newsletter mit Informationen zu unserem Verein, Veranstaltungen und interessanten Neuigkeiten. Jedes Quartal erscheint ein Heft unserer Vereinszeitschrift „Hessische Genealogie“.

In den letzten Jahren haben wir unser elektronisches Angebot erheblich ausgeweitet. So sind z. B. viele Kirchenbuchduplikate von uns digitalisiert worden. Zusammen mit anderen Beständen haben unsere Mitglieder über das Internet Zugang zu mehr als 1,5 Millionen Digitalisaten.


Aktuelles