Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Polenfresser? Klassenfeinde? – Monarchen und ihre Untertanen zwischen Queen Victoria und Wilhelm II.

Juli 26: 19:00 - 22:00

Welche Polenpolitik betrieben die europäischen Mächte um 1900? Kaiser Wilhelm II. schien zu Beginn seiner Amtszeit wohlwollend gegenüber der polnischen Bevölkerung, die rund zehn Prozent der Bevölkerung Preußens ausmachte. Doch ab 1894 wurde er zu einem erklärten Feind aller politischen Bestrebungen Polens.
Ausgehend von einem neuen Buch Piotr Szlantas über die Polenpolitik Wilhelms II. diskutieren Experten für verschiedene Monarchen und ihre Staaten über das Verhältnis der gekrönten Häupter zu ihren Untertanen – von Queen Victoria über Wilhelm II. bis hin zu Ernst Ludwig von Hessen Darmstadt.
Veranstalter: Deutsches Polen-Institut/Schlossmuseum Darmstadt

Teilnehmer der Diskussion: Piotr Szalanta, Agnieszka Zaganczyk-Neufeld, Rouven Pons
Ort: Schlossmuseum im Residenzschloss Darmstadt
Eintritt: frei

Details

Datum:
Juli 26
Zeit:
19:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Deutsches Polen-Institut

Veranstaltungsort

Darmstadt, Residenzschloss
Residenzschloss 1
Darmstadt, Hessen 64283 Deutschland
Google Karte anzeigen

Details

Datum:
Juli 26
Zeit:
19:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Deutsches Polen-Institut

Veranstaltungsort

Darmstadt, Residenzschloss
Residenzschloss 1
Darmstadt, Hessen 64283 Deutschland
Google Karte anzeigen