Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Lichtenberg, Merck und Naturwissenschaften – Vortrag von Ulrich Joost

April 24: 18:00 - 20:00

- Kostenlos

Der in Ober-Ramstadt geborene Aufklärer, Naturwissenschaftler und Philosoph Georg Christoph Lichtenberg erhielt für sein Studium ein landgräfliches Stipendium. Die damit verbundene Auflage, nach Beendigung des Studiums Professor an der heimatlichen Universität Gießen zu werden, löste er jedoch nie ein. Der ausgewiesene Lichtenberg-Experte Dr. Joost beleuchtet an diesem Beispiel die Wissenschaftspolitik in Hessen-Darmstadt in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts.

Der Vortrag ist Teil des Begleitprogrammes der am 17. Mai im Jagdschloss Kranichstein eröffnenden Ausstellung „Naturgefühl und Wissenschaft. Landgräfin Karoline von Hessen-Darmstadt zum 250. Todestag“.

Veranstalter: Staatsarchiv Darmstadt

Ort: Haus der Geschichte | Eckhart G. Franz-Saal
24. April 2024 | 18:00 Uhr
Eintritt: frei

Details

Datum:
April 24
Zeit:
18:00 - 20:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Hessisches Staatsarchiv Darmstadt

Veranstaltungsort

Darmstadt, Haus der Geschichte
Karolinenplatz 3
Darmstadt, Hessen 64289 Deutschland
Google Karte anzeigen

Details

Datum:
April 24
Zeit:
18:00 - 20:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Hessisches Staatsarchiv Darmstadt

Veranstaltungsort

Darmstadt, Haus der Geschichte
Karolinenplatz 3
Darmstadt, Hessen 64289 Deutschland
Google Karte anzeigen